14. Dezember 2018 - 20:00
Kelkheim (DE)

Dizzy statt Donald – Matthias Rüdiger am Saxophon und Stefan Varga an der Gitarre spielen die schönsten amerikanischen Weihnachtslieder in neuen, kreativen Versionen.

Das Great American Songbook bietet mit Songs wie Winter Wonterland, Let it snow und Last bzw. White Christmas wunderbare Improvisationsvorlagen für zwei versierte Jazzmusiker, die im Geist von Satchmo, Bird und Chet Baker diese Perlen immer wieder neu und spannend interpretieren. Bei Rüdiger/Varga ergänzen sich der gesangliche Sound des Saxophons und der rhythmischen Verve der Gitarre in idealer Weise zu einem ebenso anregenden wie besinnlichen Konzertabend. 

Mit dabei: Ein Rentier names Rudolph, der heilige Claus und eine der schönsten Thad Jones-Balladen: A Child is born.

by Dierk Treber