9. Dezember 2018 - 15:00
Wiesbaden (DE)

songs & sounds

Im Rahmen der Ausstellung „Die Kunst zu schenken“ präsentiert sich der Gitarrist von NAOMI, den SWING GUITARS und dem STEFAN VARGA TRIO als vielseitiger Instrumentalist und Komponist. Vargas Songs besitzen durch Harmonik und Improvisationsgehalt die Reichhaltigkeit und Spielfreude des Jazz, verleugnen aber in ihrer Melodik nicht seine frühen Einflüsse aus Klassik und Popmusik. Vargas Sounds sind geprägt durch den Einsatz verschiedener akustischer und elektrischer Gitarren und erinnern an so unterschiedliche Kollegen wie Pat Metheny, Fred Frith, Tuck Andress oder George Benson.

Eintritt frei – bitte warm anziehen!

Link zum Veranstalter