6. September 2020 - 16:00
Wiesbaden (DE)

Tibor Eichinger & Stefan Varga (Guitars)

 –   Uhr

Burggarten, Burg Sonnenberg, Talstrasse 5, 65191 Wiesbaden

link zum Veranstalter

Der Wiesbadener Burgfestspiele e.V. möchten gerne möglichst vielen der freischaffenden Profi-Musiker*innen helfen, die seit vielen Wochen, ja Monaten aufgrund der Corona-Pandemie keine Einnahmen hatten und deshalb existenziell gefährdet sind.

Die Künstler*innen musizieren abwechselnd und in unterschiedlichen Besetzungen an vielen (sonnigen) Samstag- oder Sonntag-Nachmittagen 60 Min. lang (ohne Pause) auf der Bühne des Sonnenberger Burggartens.

Aufgrund der pandemiebedingten Hygienevorschriften ist leider nur Personen, die einen Mund-Nasen-Schutz tragen, der Zutritt zum Burggarten als Besucher*in gestattet. Sie dürfen nur auf den mit dem gebotenen Abstand aufgestellten Stühlen Platz nehmen, gerne aber einen Picknick-Korb für sich und die im selben Haushalt lebenden Menschen mitbringen. Reservierungen sind leider nicht möglich, aber es gibt ausreichend Platz im Burggarten!

Bitte zeigen Sie sich solidarisch mit den Künstler*innen und spenden Sie großzügig: es kommt alles den Ausführenden zugute!

PROGRAMM (Änderungen vorbehalten!)
12.07. & 12.09., 16:00 Uhr: Burkhard Mohr (eigene Kompositionen)
19.07., 16:00 Uhr: Peter Taban (Violine), Naoko Kikuchi (Koto)
26.07., 16:00 Uhr: “Der Kontrabass” mit Benjamin Hille
02.08., 16:00 Uhr: Kantishna Roadhouse Band mit Jill Gaylord
09.08., 16:00 Uhr.: Das Saxophonquartett Mainz 04
16.08., 16:00 Uhr: Peter Taban und Jiyoun Kim (2 Violinen)
23.08., 16:00 Uhr: NAOMI – Stefan Varga (g) & Naomi Kraft (voc)
30.08., 17:00 Uhr: „Un poco brass“ & Bläserensemble Sinfonietta Mainz
05.09., 17:00 Uhr.: „Five Generations“ & friends

06.09., 16:00 Uhr.: Tibor Eichinger & Stefan Varga (Gitarren)