Meadow Jam – Live in Budapest [CD]

9,99 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Artikelnummer: RO 1109 Kategorien: , , ,

Beschreibung

 

Gesamtspieldauer 70:16

Live in Budapest 2005, Gödör Club

Judith Nieder Gesang
Stefan Varga Akustische Gitarre, Background vocals
Frank Willi Schmidt Kontrabass, Akustikbass, Background vocals
Csaba Gavallér Schlagzeug
als Gast: Tibor Eichinger Gitarre

Komposition Stefan Varga, Frank Willi Schmidt, Judith Nieder
Texte Judith Nieder
Produktion Stefan Varga
Aufnahme und Mix László Válik, LV Hang Studio, Budapest
CD-Gestaltung Sybille Dömel sybilledoemel.de

GEMA
LC27069
© 2005 rec/odds RO 1109

Verpackung: Jewelcase ohne Booklet

Judith Nieder – Gesang
wurde 1981 in Trier geboren. Klavierunterricht 1990-2000; Gesangsunterricht 1999-2000; Rockband „New Complaint“ (Eigene Songs) 1997-2000; Tanzband 1999-2000; Rock-Coverband 2001-2003; 2001-2006 Studium zum „Bachelor Of Musical Arts“ (Rock/Pop/Jazz), Hauptfach Gesang; Nieder mit Varga (Duo mit dem Gitarristen Stefan Varga); Spielt Gitarre, Klavier und Schlagzeug; Erste Solo-CD „You did it“ 2005.

Stefan Varga – Akustische Gitarren
studierte in Wiesbaden und Mainz Klassik- bzw. Jazzgitarre. Arbeitet seither mit vielen Bands aus dem Jazz- und Rockbereich – wie Pacemakers, Spellbound, Meadow Jam – zusammen und schreibt Filmmusiken für ARTE/ZDF. Absolvierte Solokonzerte, Clubtourneen und Auftritte auf internationalen Festivals wie Sziget-Festival, Folklore im Garten und war an Projekten des Schauspiel Frankfurt und der Wiesbaden Big Band sowie zahlreichen CD-Produktionen beteiligt. 

Frank Willi Schmidt – Bass
wurde 1967 in Lampertheim geboren und lebt heute wieder dort. Er erhielt Kontrabass-Unterricht bei Gert Zimanowski und an der „Frankfurter Musikwerkstatt“ sowie E-Bass-Unterricht bei Kai Eckhardt Karpeh; 1990 begann er mit eigener Unterrichtstätigkeit. Frank Willi Schmidt spielte in Bands und Orchestern unterschiedlichster Stilrichtungen (z.B. Rock/Pop, Jazz, Klassik, Folk und experimentelle Musik) und war so bereits bei zahlreichen Veranstaltungen sowie Musicals und Theateraufführungen im In- und Ausland zu hören; er begleitete Stummfilmaufführungen, spielte Filmmusik unter dem Dirigenten Frank Strobel ein und wirkte bei Hörfunk- und Fernsehproduktionen verschiedener Sendeanstalten sowie etlichen CD-Einspielungen mit. 

Csaba Gavallér – Schlagzeug
wurde 1966 in Budapest geboren. Schlagzeug-Privatunterricht bei Nesztor Iván, Szanyi János, Baló István sowie bei Ed Thigpen. Beginnend mit den ersten Ensembleproben spielt er seit 1987 fortlaufendzusammen mit dem Kontrabassisten Péter Nagy. Csaba Gavallér spielte in zahlreichen Bands: Den Cotton Club Singers, Wei Wu Wei, Comethebe Orchester, Public Ice, Wee Dot, Frank’s Bop, Straight Chaser, Myrtill & Friends und dem Párniczky Quintet. Er war Mitglied des improvisierenden zeitgenössischen Orchesters Jessica. Kurze Zeit trat er auch mit diversen Dixielandgruppen auf. Er spielte in verschiedenen Formationen Tibor Eichingers und wirkte auf vielen CDs mit, auf denen er die Einflüsse des Jazz und der zeitgenössischen Musik verarbeitete.

Gast : Tibor Eichinger – Gitarre
geb. in Nyíregyháza, Ausbildung am Béla Bartok Konservatorium und der Franz Liszt Musik-hochschule, hat sich seit Gründung seines ersten Jazz-Quartetts 1994 europaweite Anerkennung als Bandleader, Komponist und Gitarrist erworben. Außerhalb seiner Band Mitarbeit an Theaterstücken des Ensembles Kréta Kör, Filmmusiken für Györy Szomjas und András Szöke sowie Auftritte mit Gábor Gadó und dem Bop-Art Orchestra sowie mit der bekannten Alternative-Band AMORF ÖRDÖGÖK.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meadow Jam – Live in Budapest [CD]“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.